Die Tiroler Regionalmanagementvereine sind freiwillige Zusammenschlüsse auf regionaler Ebene und verfolgen eine zielgerichtete Zusammenarbeit der Regionen mit Land, Bund und EU. Der Verein fungiert als Dienstleistungseinrichtung für die Region mit dem Ziel, das Wipptal als attraktiven Wohn-, Lebensund Wirtschaftsraum zu erhalten und durch nachhaltig wirkende Projekte weiterzuentwickeln.
Das Regionalmanagement Wipptal sucht ab sofort Unterstützung:

ASSISTENZ der GESCHÄFTSFÜHRUNG
Teilzeit (25 Wochenstunden), Karenzstelle

Aufgabengebiete
• Unterstützung der Geschäftsführung

• Beratung und Begleitung in der Förderprojektabwicklung (LEADER, Interreg)
• Organisation von Terminen und Sitzungen (Infoveranstaltungen, Arbeitsgruppen,
Vorstandsitzungen)
• Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Website, Social Media, Pressetexte)

Anforderungsprofil
• Wirtschaftliche Ausbildung und Erfahrung in der Regionalentwicklung von Vorteil
• Proaktive und strukturierte Arbeitsweise
• Zeitliche Flexibilität und Genauigkeit sowie Engagement und Interesse an der
Regionalentwicklung im Wipptal
• Eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise
• Gute EDV-Kenntnisse
• Gute Ausdrucksweise (mündlich und schriftlich)

Unser Angebot
Wir bieten eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit mit Dienstort in Steinach am Brenner:
• Anstellung im Ausmaß von 25 Wochenstunden – Flexible Arbeitszeitgestaltung (Homeoffice)
• Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten (Teilnahme an Seminaren, Workshops)
• Die Entlohnung richtet sich nach dem Gehaltsschema für Vereine: € 1.197,- brutto/Monat
(Verhandlungsbasis)
• Beginn der Tätigkeit ab sofort

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte z.Hd. Frau Dott.ssa Sabine Richter per
E-Mail an folgende Adresse senden: wipptal@leader-tirol.at